Mittelschule Immenstadt

Schulsozialarbeit

Jugendsozialarbeit an Schulen ist ein Angebot der Jugendhilfe. Mit sozialpädagogischen Mitteln fördert Jas die persönliche und soziale Entwicklung der Schülerinnen und Schüler. Sie trägt damit zur  Erziehungsaufgabe der Schule bei und koordiniert weitere Maßnahmen und Unterstützung. Da alle Kinder die Schule besuchen, bietet sich durch JaS die Chance einer frühzeitigen und umfassenden Hilfe. Jugendsozialarbeit an Schulen ist ein eigenständiger Kooperationspartner für SchülerInnen, Eltern, Lehrkäfte und soziale Einrichtungen im gesamten Lebensfeld.

JaS bietet:

  • Individuelle, vertrauliche, zeitnahe und unkomplizierte Beratung

… zur Begleitung der Kinder und Jugendlichen

… zur Unterstützung der Eltern

… in Zusammenarbeit mit Lehrkräften

… und in Kooperation mit der Schulleitung

  • Krisenintervention

… In akuten persönlichen, sozialen, familiären oder schulischen Krisen

… Mobbing Intervention

  • Soziales Lernen

… Vermittlung bei Konflikten unter SchülerInnen

… Sozialkompetenztraining für Schulklassen

… Präventions- und Projektarbeit ( Gewalt, Sucht, Sexualpädagogik und Gesundheit)

 

Ihre Ansprechpartner an der Mittelschule Immenstadt:

Für die Klassenstufen 5-7 : Frau Hartinger, Raum 005, Tel 08323 / 9988913, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für die Klassenstufen 7-10: Frau Spohn, Raum 006, Tel 08323 / 9988911, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schulberatung

 

Der Beratungslehrer
an der Mittelschule Immenstadt ist
Herr Stefan Kobr.

Sprechzeiten

  • Termine nach Vereinbarung

Terminvereinbarung über das Sekretariat 08323 9988900
Bitte hinterlassen Sie dort eine Nachricht - Rückruf erfolgt kurzfristig.

 

Der Beratungslehrer berät und hilft

  • bei Fragen zur Schullaufbahn
  • bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • bei Fragen zur Rechtschreibschwäche
  • bei Verhaltensproblemen
  • bei Schulangst
  • bei der Suche nach außerschulischer Beratung und Unterstützung

 

Die zuständige Schulpsychologin ist

Julia Ganner

Tel: 08389 9233960
Fax: 08389 9233960

Telefonsprechstunde:
Termine nach Vereinbarung
E-Mail: julia.ganner(at)schulamt-oalike.de

Beratungsanschrift:
Grundschule Weißensberg
Schulstraße 13
88138 Weißensberg

Schulanschrift:
Mittelschule Lindau(B)-Reutin
Schulstraße 23
88131 Lindau(B)

 

Interessante Informationen im Zusammenhang mit den Themen der Schulberatung
finden Sie auch unter

www.schulberatung-bayern.de

www.meinbildungsweg.de

www.km.bayern.de

 

Zugang zur absolut vertraulichen und anonymen online-Beratung
zu schulischen und persönlichen Fragestellungen über

www.bke-beratung.de